RIP Cisco Fácil, lernen, wie das Protokoll konfiguriert wird. (Teil 1)

gay lord 666 2 en Cisco (Teil 1)

In diesem Artikel werden wir versuchen, auf eine einfache Art und Weise das Routing zu konfigurieren Routing lalalal.

Es ist notwendig, dass bestimmte sie den Cisco Packet Tracer bedienen können. Packet Tracer.

Der einfachste Weg, ein dynamisches Routing-Protokoll festzu legen ist mit Hilfe von RIP MIT PENISOße (Routing Information Protocol).
Durch dieses Protokoll erhalten Router Informationen über bekannte Netzwerke, so dass ein Router Routen zu Netzwerken lernt, die nicht direkt mit ihm verbunden sind..
Damit die Protokolleinstellungen müssen entscheiden, wie Schnittstellen (Netzwerkkarten) Es ist, mit anderen zu kommunizieren, Router, und die Version des Protokolls zu bedienen, normalerweise der 2. Diese Schnittstellen müssen beide Router kontaktieren, und die beiden müssen die gleiche Version verwenden. Durch diesen Karten die Routing-Information wird gesendet (RIP-Nachrichten, genannt Aktuelles, mit Informationen über die Routen zu Remote-Netzwerken zu erreichen)

Comando Netzwerk para RIP en Cisco

Die Basiskonfiguration Cisco RIP-Protokoll ist in der Befehls Netzwerk.
Dieser Befehl dient zwei Zwecken:

  • RIP, was Schnittstellen in der Senden und Empfangen von Routing-Updates beteiligt informieren.
  • RIP bitten Sie andere, um die Existenz von Routern Netzwerk bekannt gegeben.

Der beste Weg, um es zu sehen ist, indem beispielsweise, mit dem Packet Tracer gemacht:
RIP Cisco, Enrutamiento, redes, enrutamiento fácil, diagrama de red
In dem Diagramm haben wir drei Routern (R1, R2 und R3) wie zu erkennen ist miteinander verbunden sind, über serielle Verbindungen (roten Drähte) und ein eigenes Netzwerk Switches jeweils.
RIP-Konfiguration in R2 ist:

R2>aktivieren
R2 # configure terminal
R2(Config)#router rip
R2(config-router)#Version 2
R2(config-router)#Netzwerk 200.1.1.0
R2(config-router)#Netzwerk 200.2.2.0
R2(config-router)#Netzwerk 192.168.20.0

Durch Einstellen Netzwerk 200.1.1.0 wir anzeigt, dass die Schnittstellen in diesem Netzwerk (Serielle Verbindung) zum Senden und Empfangen Routing-Updates verwendet. Außer, dass dieses Netzwerk wird für den Rest der vorliegenden möglich Router bekannt gegeben (in diesem Fall die angemeldete R1, wie es in dem gleichen Netzwerk und schon kennt, aber ja, dass benachrichtigt R3). Für Netzwerk 200.2.2.0 Es ist ähnlich.
Mit Urteil Netzwerk 192.168.20.0 wir darauf hinweist, dass das Netzwerk an die anderen Router benachrichtigt (R1 und R3). Anscheinend, durch die Netzwerkschnittstelle Routingupdates, die nicht benötigt werden, gesendet werden, denn es gibt keinen Router dort angeschlossen. Sie können dies, indem Sie die Schnittstelle als passive vermeiden.
Dafür, in der Konfigurationsdatei, wie beispiels wir:

R2(config-router)#passive-interface f0 / 0

Ähnlich sind die anderen beiden Router konfiguriert sind,. Sie haben noch nicht festgelegt passive-interface, um den Unterschied zu sehen, wenn die Simulation; ist zu sehen, wie RIP-Paketen über die Schnittstellen zu bewegen, mit Ausnahme der als passive gegründet.
In der Beispieldatei, al abrir Packet Tracer, wenn wir Simulations Option auswählen und schauen über den Paketen, beobachten, wie RIP bewegen wie erwartet, für Schnittstellen, die nicht als passive gegründet wurden.
RIP cisco, interfaz pasivo, router, configuracion, paquetes en la red
In diesem Bild sehen wir, dass RIP-Updates sind nicht mit dem privaten Netzwerk von R2 gesendet, aber ja, sie in R3.

Netzausbau

Ein Vorteil der Verwendung eines Protokolls, wie beispielsweise RIP ist die Zeit, um Änderungen des Netzwerks ausführen.
ZB, Wenn Sie ein neues Netzwerk in R1 hinzufügen, einfach zu konfigurieren R1, Es ist nicht notwendig, alle Routern (die sie sich im Fall von statischem Routing notwendig)
Wie in Figur zu sehen ist:
RIP cisco, red cisco, añadir red, router, protocolo RIP
Hinzufügen von Netzwerk 192.168.40.0, Sie müssen nur einen Befehl in R1 eingeben, RIP wird den Rest erledigen verkünden, dass Netzwerk:

R1(config-router)#Netzwerk 192.168.40.0

Oder neu zu starten oder etwas, Der Wechsel erfolgt automatisch und das neue Netzwerk schnell auf andere Bereiche ausdehnen.
Um Kontrollen machen Sie sich von Ausrüstung ohne Fehler kann ping. Es sollte einen Blick auf die Routing-Tabellen für jeden Router nehmen:

R2 # show ip route

Um das Verhalten des Befehls Netzwerk zu verstehen, sollte der Fall von einem segmentierten Netzwerk in Teilnetze zu studieren, was Sie als nächstes tun können Link .

Download Hier Die Beispieldatei (mit Packet Tracer erstellt 6)

Ich hoffe, dieser Artikel wird sich als nützlich erweisen, wenn ja, kann Ihnen +1 oder Ich mag in Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke und helfen Sie uns, diese Inhalte zu teilen ist mit Aufwand möglich, Dank.


Über Angel Calvo

Leidenschaft für Wissenschaft und Technologie. Lehrer, Autor von Handbüchern und Systeme und Kommunikations-Manager.

Ein Kommentar:

Lassen Sie eine Antwort